Modulbuchung

Sie suchen eine inhaltliche Ergänzung für Ihre Veranstaltung? Bei uns können Sie flexibel die Leistung buchen, die Sie benötigen.

Wir bieten Programmbausteine für Erwachsene und Kinder, für kleine und große Gruppen, aktiv, herausfordernd, besinnlich, kommunika­tiv oder zum Nachdenken anregend.

Mögliche Module

Die hier aufgeführten Module sind in ihrem Anspruch an die Teilnehmer variabel und können meist sehr gut an das Alter, sowie die Kompetenzen der Gruppe angepasst werden.


Jugger

Jugger ist eine sehr teamorientierte, moderne Mannschaftssportart, in welcher das „Jug“ zu erobern und zum gegnerischen „Mal“ (Tor) zu bringen ist. Die Spieler hindern sich mit „Pompfen“ (gut gepolsterte Sportgeräte) am Punkten. Jugger mag auf den ersten Blick gefähr­lich wirken, ist aber nicht gefahrvoller als anderer Mannschafts­sport. Fairplay, Geschicklichkeit und Teamkoordination sind zentrale Merkmale von Jugger.

Teilnehmerzahl*: 8-18 Pers. (ggf. bis zu 34 Pers.)

Zeitumfang: 3-5 Stunden

Teamtraining

In einem Teamtraining werden die Teilnehmer vor eine Herausforderung gestellt, die nur gemeinsam lösbar ist. Kommunikation wird notwendig, Ideen müssen gesammelt, besprochen und ausprobiert werden.

Es geht um das Miteinander ganz praktisch: Sozialkompetenzen sollen im gemeinsamen Tun und Erleben in aktivierend-spielerischer aber auch ernster Atmosphäre gefördert werden. Auch Gruppenstrukturen, Rollen, Konflikte oder die Ressourcen der Gruppe können in den Fokus genommen werden.

Eine Vielzahl verschiedenartiger Teamaufgaben steht zur Verfügung, die ressourcenorientiert ausgewählt werden. Je kleiner die Gruppe desto intensiver das Training.

Teilnehmerzahl*: Empfehlung 10-15 Pers.; maximal 30 Pers.

Zeitumfang: 2-8 Stunden

Vertrauen & Wahrnehmung

Einander, sich selbst oder die Natur besser wahrnehmen. Ver­trau­en untereinander aufbauen und stärken kann ein Schwer­punkt sein. Dies ist ein eher ruhiger Block, der sich mit seinen Anforderungen flexibel an das Vermögen der Teilnehmer anpasst.

Teilnehmerzahl*: bis 20 Pers.

Zeitumfang: 2-8 Stunden

Niederseilelement

'Slacklines' sind gespannt, hier und dort könnte man sich an einem Seil festhalten. Die Gruppe wird herausgefordert einen kniffligen, abwechslungsreichen Parcours zu beschreiten ohne den Boden zu berühren. Kommt es vor allem auf Geschicklichkeit an? Nicht wirklich. Voranpreschende werden schon bald fest­stellen, dass ohne die Hilfe der Anderen nichts zu machen ist.

Teilnehmerzahl*: bis 30 Pers.

Zeitumfang: 3-4 Stunden + 1h Aufbau

Gehaltene Leiter

Eine sehr hohe Leiter steht ohne Anschlag senkrecht im Raum. Im Gleichgewicht wird sie lediglich durch vier lange Seilen gehalten, die deine Mitmenschen in den Händen halten. An der Spitze der Leiter befindet sich ein Podest, welches es zu erklimmen gilt. Schaffst du es dich dort oben hinzustellen, während dir der Boden unter den Füßen wegzubrechen droht? Traust du dich zu springen?

Teilnehmerzahl*: bis zu 15 Pers.

Zeitumfang: 3-4 Stunden

Kistenklettern

Wie lange schaffst du es auf einem immer höher werdenden Kistenturm zu balancieren, ehe du der Schwerkraft Tribut zahlen musst?

Teilnehmerzahl*: bis 10 Pers.

Zeitumfang: 2-3 Stunden

Baumklettern

Auf einem Obstbaum war wohl schon jeder einmal gewesen. Aber so richtig weit oben auf 20, 30 Meter in der Höhe auf einen Baum geklettert? Das ist noch einmal eine andere Nummer. Wenn‘s passt gerne auch mit ein paar „Monkeys“ bereichert (Ein Monkey ist ein mobiler Klettergriff für Bäume).

Teilnehmerzahl*: bis 10 Pers.

Zeitumfang: 2-3 Stunden + 1h Aufbau

Höhlenbefahrung

Bist du schon einmal in einer Höhle gewesen? Keine Schauhöhle mit elektrischem Licht, betonierten Böden und Geländer. Wild, eng, weit, uneben, mit Lampe und Helm... – sollte dein Licht kaputt geht, wirst du alleine nicht wieder hinaus finden.

Teilnehmerzahl*: bis 8 Pers.

Zeitumfang: 3-6 Stunden

Bogenschießen

Einführung ins Bogenschießen. Mit Fangnetz und hochwertigen Recurve-Takedown-Bögen.

Alternativ: Blasrohrspucken.

Teilnehmerzahl*: bis 12 Pers.

Zeitumfang: 2-3 Stunden

Element Feuer

Feuer mit nur einem Streichholz und ohne Papier entzünden? Oder mit Feuersteinen? Feuerbohren (für Erwachsene)? Was gibt die Natur an Zunder her? Und dann will das Ei auch noch irgendwie gebraten werden...

Brennt das Feuer, können Fackeln, Feuerskulpturen oder Brennnesselchips hergestellt werden. Oder schon mal ein Laugenstockbrot gegessen?
Was ist mit Waffeln?

Teilnehmerzahl*: flexibel

Zeitumfang: 2-4 Stunden

Lagerfeuerpizza

Ein großes Lagerfeuer. Jeder seine eigne Pizza. Selfmade. Fünf Minuten ins Feuer und der heimische Backofen kann einpacken. Uns ist noch keine Stimme zu Ohren gekommen, dem diese Pizza nicht geschmeckt hatte. – Vorausgesetzt, du hast dir kein Kohlebrikett produziert… ;)

Teilnehmerzahl*: bis 50 Pers.

Zeitumfang: 2-4 Stunden

Geländespiel

Flink sein – Kopf und Beine – Welches Team koordiniert sich geschickter? Nicht zuletzt ist die Absprache entscheidend.

Unserer beliebtestes Geländespiel ist eine von uns über Jahre hinweg ausgeklügelte Weiterentwicklung von Capture the Flag: Geschwindigkeit zählt nicht allein. Es gibt verschiedene Rollen. Wer sich besser organisiert wird wohl gewinnen. Ziel ist es die gegnerische Flagge zu finden und in den eigenen Palast zu transportieren, ohne seinen König an den Narren des Gegners zu verlieren.

Teilnehmerzahl*: 20-50 Pers.

Zeitumfang: 2-4 Stunden

Nachtaktion

Mit oder ohne Fackel? Fortbewegung in völliger Dunkelheit. Wer sich traut, kann auf schmalen Pfaden ein Stück des Weges allein beschreiten. Kerzen zeigen den Weg. Ein Wahrnehmungsspiel ist möglich. Besinnlichkeit oder Mutprobe?

Teilnehmerzahl*: flexibel

Zeitumfang: 1-3 Stunden

Feuerspucken

Schon mal selbst Feuer gespuckt? Dazu werden die Teilnehmer in ruhiger Atmosphäre angeleitet und herausgefordert.

Teilnehmerzahl*: bis 30 Pers.

Zeitumfang: ca. 1 Stunde

Outdoorsauna

Inmitten der Natur eine Sauna – gemeinsam gebaut und mit rot-glüh­enden Steinen vom Lagerfeuer aufgeheizt. Das kann nicht wirklich heiß werden...? – Oh doch!

Nachts unterm Sternenhimmel an einem See?

Teilnehmerzahl*: bis 10 Pers.

Zeitumfang: 4-5 Stunden gem. Vorbereitung, ca. 2h Sauna

* Erläuterung: Die jeweils angegebene Teilnehmerzahl gibt den sinnvollen Betreuungsschlüssel eines Trainers für die jeweilige Aktion an. Beispiel: Zwei Trainer können mit 30 Personen einen Vertrauensblock anleiten. Oder ein Trainer leitet die "Gehaltene Leiter" während parallel mit dem zweiten Trainer Bogen geschossen wird.

Gerne unterbreiten wir Ihnen unverbindlich ein Angebot!

Kontakt

Finanzieller Rahmen

Stundensatz 1 Trainer: 65,- €

Stundensatz 2 Trainer: 110,- €

Der Stundensatz beinhaltet: Trainerhonorar 35,- € + Pauschalen für Material, Büroarbeit, Mieten und Vorbereitung*. Bei Tagesaktionen ( >5 h) sind Rabatte möglich. Anfahrtskosten für Aktionen außerhalb des Marienhofs sind nicht berücksichtigt.

Die Preise gelten für Bildungseinrichtungen, Privatpersonen und karitative Einrichtungen. Leistungen für Firmen kalkulieren wir individuell.

* Bei aufwändigen Aktionen können Zusatzkosten entstehen (Beispiel: ein Trainer hat bei der Einrichtung aufwendiger mobiler Seilaufbauten einen hohen individuellen Vorbereitungsaufwand). Beachten Sie hierzu bitte auch eventuelle Anmerkungen in den Modulbeschreibungen.